Schülerhaus 2

Weinbergstraße 19, 64285 Darmstadt, Tel.: 06151/3681518

Öffnungszeiten

Das Schülerhaus 2 ist Montag bis Freitag von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Schließzeiten gibt es zwischen den Jahren und während der letzten drei Wochen in den Sommerferien. Im Rahmen unserer Konzeptionstage ist unsere Einrichtung für 2 ½ Tage im Jahr geschlossen. Außerdem schließen wir über die Brückentage an Fronleichnam und Himmelfahrt.

Zielgruppe

Das Schülerhaus 2 besuchen 18 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren (Eingangsstufe bis vierte Klasse)

Personal

In der Gruppe arbeiten 2 Fachkräfte und eine FSJ-Kraft.

Tagesablauf

Die Kinder treffen nach Schulschluss im Schülerhaus ein. Um 13.00 findet das gemeinsame Mittagessen statt. Von 14.00-15.00 Uhr ist betreute Hausaufgabenzeit. Ab 15.00 Uhr gilt nach den Hausaufgaben unser Motto: „Nach der Schule, nix wie raus!“ in dessen Rahmen wir die umliegenden Parks oder den Bessunger Forst besuchen, wo die Kinder an einem Angebot  teilnehmen oder frei spielen können. Um 16.00 Uhr treffen wir uns in der Küche, um gemeinsam einen Imbiss einzunehmen. Um 17.00 Uhr schließt das Schülerhaus.

Zusammenarbeit mit Eltern

In der Gruppe wird großen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Eltern gelegt. Durch das Mitwirken der Eltern im täglichen Tagesablauf, z.B. durch das Bringen des Essens ist ein kontinuierlicher Kontakt gewährleistet, der Gelegenheit zum Austausch  bietet. Zudem  besteht eine intensivere und zusätzliche Austauschmöglichkeit bei Elterngesprächen, die nach Absprache stattfinden. Unsere Elternabende finden sechswöchig statt. Putz- und Renovierungsdienste werden turnusgemäß erledigt.

Raumangebot

Es stehen den Kindern ca. 180qm zum Spielen, Ausruhen, lernen, Werken und Basteln zur Verfügung. Die Einrichtung ist aufgegliedert in verschiedene Funktionsbereiche:

Im Eingangsbereich befindet sich eine große Tafel zur Bekanntgabe von Aktionen und zum Austausch von Informationen. Ebenso sind hier die Garderobe und die persönlichen Fächer der Kinder.

Der große Raum ist vor allem ein Freiraum. Er bietet neben einem Schrank mit verschiedenen Brettspielen sehr viel Platz, um eigene Spielräume mit Decken, Matten, Kissen, etc. täglich neu zu gestalten.

In unserem Werkraum befinden sich eine große Werkbank, Mal- und Basteltische und viele verschiedene Materialien, die zum Kreativsein anregen.

Unser großer Gruppenraum mit Küchenbereich hat viele verschiedene Funktionen. Zum einen wird hier nach der Schule zu Mittag gegessen. Zum anderen nutzen wir den Raum zum Erledigen der Hausaufgaben. Hier befindet sich auch eine große Couch zum Ausruhen und Lesen.

Des Weiteren verfügt das Schülerhaus über ein kleines Außengelände.

Projektangebote und Ausflüge

Freitags machen wir keine Hausaufgaben im Schülerhaus und nutzen diesen Tag für Ausflüge oder auch für größere Aktionen z.B. Schwimmbadbesuche, Ausflüge ins Dieburger Freizeitzentrum etc.
Des Weiteren entstehen im Schülerhausalltag immer wieder unterschiedliche Projekte, die sich aus der Lebenswelt und den aktuellen Interessen der Kinder entwickeln.

Im Sommer findet jährlich eine Abschiedsfreizeit für die Schulabgänger statt und in den Ferien gestalten wir gemeinsam mit dem Schülerhaus 1 ein Ferienprogramm.